Newsletter IQ Netzwerk Hessen
Infoportal Fachkräfteeinwanderung ∙ Offene Sprechstunde Faire Integration ∙ Weiterbildung TransCareKult

Sehr geehrte Damen und Herren,

kennen Sie schon unser neues Infoportal „Fachkräfteeinwanderung in Hessen“? Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen zur Gewinnung, Einwanderung und Integration von internationalen Fachkräften, präsentieren Unterstützungsangebote aus Land und Bund und lassen wichtige Akteure im Feld der Fachkräfteeinwanderung in Hessen zu Wort kommen. Ein Blick in das neue Portal lohnt sich also.
Außerdem haben wir in dieser Newsletterausgabe spannende Veranstaltungshinweise aus dem IQ Netzwerk Hessen für Sie zusammengestellt - von den nächsten Weiterbildungskursen zum*zur Trainer*in für Teamentwicklung und Integration in Gesundheitsberufen über einen Fachtag zum Thema Fachkräftegewinnung für Unternehmen bis hin zur offenen Sprechstunde zu arbeitsrechtlichen Fragen in Kooperation mit dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) in Frankfurt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und noch eine schöne Sommerzeit.

Das Team der Koordination des IQ Netzwerks Hessen


Neues Infoportal: Fachkräfteeinwanderung in Hessen

Logo des IQ Netzwerks Hessen: Fachkräfte für Hessen

Das neue Infoportal des IQ Netzwerks Hessen hält Informationen und Unterstützungsangebote zur Fachkräfteeinwanderung in Hessen vor und wird durch Stimmen aus der Praxis ergänzt.

Jetzt reinklicken


Portfolio des IQ Netzwerks im neuen Infoflyer

Flyer des IQ Netzwerks Hessen

Kennen Sie schon den neuen Flyer des IQ Landesnetzwerks Hessen? Hier können Sie sich einen Überblick über alle aktuellen Angebote verschaffen.

Zum Flyerdownload


Offene Sprechstunde von Faire Integration in Frankfurt

Kooperation mit dem AmkA

Foto aus den Räumlichkeiten der AmkA.Info

Von September bis Dezember bietet Faire Integration in den Räumlichkeiten des AmkA eine offene Sprechstunde zum Thema Arbeitsrecht an. Geflüchtete und Personen, die nicht aus der EU kommen, können ohne Voranmeldung eine kostenfreie Erstberatung erhalten.

Alle Termine der offenen Sprechstunde im Überblick


Begleitung von Betrieben im beschleunigten Fachkräfteverfahren

Interview mit der Ausländerbehörde Hochtaunuskreis

Foto von Daniel Vogelgesang von der Ausländerbehörde Hochtaunuskreis

Daniel Vogelgesang ist seit Inkrafttreten des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes bei der Ausländerbehörde Hochtaunuskreis u.a. für die Abwicklung des beschleunigten Fachkräfteverfahrens zuständig. Im Gespräch beschreibt er, welche Unterstützung er durch die IQ Anerkennungsberatung erfahren hat und worauf es bei der Begleitung von Betrieben im Verfahren ankommt.

Lesen Sie hier das komplette Interview


Freie Kursplätze ab September in Frankfurt

Anpassungsqualifizierung Pflege AGA_IQ

Pflegekraft im Krankenhaus

Am 6. September startet der nächste Kurs der Anpassungsqualifizierung „AGA_IQ – Qualifizierung von Pflegekräften zur Erlangung der Anerkennung und der beruflichen Integration“. Interessent*innen haben jetzt noch die Möglichkeit, sich für den Kurs anzumelden.

Weitere Details erfahren


Save the Date: Fachtag der IQ Informationsstelle Fachkräfteeinwanderung

Taschenkalender mit der Inschrift "Save the Date"

Die IQ Informationsstelle Fachkräfteeinwanderung Süd- und Mittelhessen des BWHW veranstaltet am 1. Oktober einen Fachtag in Frankfurt/Sulzbach zum Thema „Fachkräfte aus Drittstaaten gewinnen - die Entwicklung des Unternehmens sichern!“

Melden Sie sich schon jetzt an


Nächste Kursstarts im September und Februar

Weiterbildung zum*zur Trainer*in für Teamentwicklung und Integration in Gesundheitsberufen

Dozentinnen der Weiterbildung im Rahmen von TransCareKult

Im September 2021 und Februar 2022 starten die nächsten Kurse der IQ Weiterbildung zum*zur Trainer*in für Teamentwicklung und Integration in Gesundheitsberufen, organisiert durch das Projekt TransCareKult.

Mehr über die Weiterbildung erfahren


IQ bei der DGWF-Jahrestagung am 16. und 17. September

Poster für Jahrestagung der DGWF 2021

Bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. am 16. und 17. September präsentiert sich die IQ Brückenmaßnahme Ready-Steady-Go! für Wirtschaftswissenschaftler*innen und (Wirtschafts-)Jurist*innen von beramí zusammen mit der Frankfurt University of Applied Sciences.

Mehr über die Tagung erfahren


Weitere Veranstaltungshinweise und Terminankündigungen


Impressum

Herausgeber:
Koordination IQ Netzwerk Hessen
Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS GmbH)
Herrnstraße 53
63065 Offenbach
www.inbas.com
Tel.: +49(0)69 27224-0, E-Mail: info@inbas.com
Geschäftsführer: Dr. Elisabeth Aram, Michaela Henn, Dr. Wolfgang Schlegel

Redaktion und Kontakt: Nadine Ebling
Tel. 069 27224-841, E-Mail: iq-hessen@inbas.com

Bildnachweise: IQ Netzwerk Hessen/INBAS; IQ Netzwerk Hessen/INBAS; Stadt Frankfurt am Main/Foto: Andrea Enderlein; privat; Netzwerk IQ/ANNEGRET HULTSCH Fotografie; Darkmoon_Art auf Pixabay; privat; Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF)

Texte:

  • Artikel 4: Interview mit Daniel Vogelgesang
  • Artikel 6: Gabriele Wörner
  • Artikel 7: Christina Gold, Viola Kaets
  • Alle anderen Beiträge und Artikel: Nadine Ebling

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.

Weitere Informationen zum IQ Netzwerk Hessen und zum Förderprogramm IQ gibt es unter:
www.hessen.netzwerk-iq.de und www.netzwerk-iq.de


Zum Seitenanfang


Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Migrationshintergrund. Das Programm wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
In Hessen wird die Anerkennungsberatung zusätzlich aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst gefördert.