Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Neues IQ Good Practice "Erklärkarten" aus Hessen online!

Das neue Good Practice-Beispiel Erklärkarten, entstanden im IQ Landesnetzwerk Hessen, ist jetzt online. Gemeinsam haben die Mitarbeitenden des Teilprojektes SensiBer und des Jobcenters Frankfurt am Main das Instrument erdacht. Die Erklärkarten helfen dabei, Standardsituationen im Beratungsalltag sprachlich anschaulich und zielführend zu bewältigen. Das Ziel ist es, dass wichtige Informationen im Gespräch gut lesbar schriftlich vorliegen.

Erklärkarten haben eine Doppelfunktion: Sie strukturieren die Gesprächsführung durch Beratende, bieten einfache, klare Formulierungen und unterstützen so den Verstehensprozess bei Kundinnen und Kunden. Sie sind vor allem geeignet für die zielführende und verständliche Gestaltung von Standardsituationen im Beratungsalltag.

Hier geht’s direkt zu dem IQ Good Practice-Beispiel.
Hier gehts zur Projektseite von SensiBer.

Zurück zum Seitenanfang
Navigation