Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Migrantenmilieu-Survey 2018 veröffentlicht

Rund 19 Millionen Menschen in Deutschland haben einen sogenannten Migrationshintergrund. Doch Zugewanderte bilden kein einheitliches Segment in der Gesellschaft. Dies unterstreicht die neu erschienene repräsentative Untersuchung "Migranten, Meinungen, Milieus", die durch den Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. in Auftrag gegeben wurde.

Für den "Migrantenmilieu-Survey 2018" wurden rund 2.000 Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund ab 15 Jahren zu ihren Einstellungen und Lebensweisen, aber auch zu Diskriminierungserfahrungen, etwa am Arbeits- und Wohnmarkt befragt.

Der Survey kann über den folgenden Link heruntergeladen werden: vhs-Migrantenmilieu-Survey (PDF 2,5 MB)

Zurück zum Seitenanfang
Navigation