Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Interview mit Constanze Brucker, Leitung des IQ Netzwerks Hessen

"Damit internationale Fachkräfte qualifizierte Arbeit finden, braucht es stärkere Anstrengungen".

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ startet im Januar in eine neue, vierjährige Förderphase. Das IQ Landesnetzwerk Hessen nimmt dies zum Anlass für einen Rück- und Ausblick: Was wurde in Hessen in den vergangenen vier Jahren erreicht? Welche Bedeutung hat das Programm des Bundes in Hessen? Und wie stellt sich das Landesnetzwerk ab 2019 auf?

Im Interview geht Constanze Brucker, Leiterin des IQ Landesnetzwerks Hessen, auf diese und weitere Fragen ein.

Zum Download: Interview mit Constanze Brucker (PDF 779 KB)

Zurück zum Seitenanfang
Navigation