Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

IQ setzt Zeichen für Vielfalt und gegen Diskriminierung

In der aktuellen öffentlichen Debatte um Migration und Integration kommt es immer häufiger zu Schwarz-Weiß-Bildern, oft mit rassistischen Hintergründen. Mit dem Logo "Für Vielfalt - gegen Diskriminierung" setzt das Netzwerk "Integration durch Qualifizierung (IQ)" ein Zeichen gegen diese Art von Stimmungsmache.

Die aktuelle gesellschaftliche Debatte über Migration ist wichtig. Das bundesweite Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" steht in dieser Debatte seit über 10 Jahren für eine sachliche Diskussion auf der Grundlage wissenschaftlicher und praktischer Erfahrungen. Vielfalt bedeutet Vorteile für alle! In einer Gesellschaft, in der Vielfalt als Bereicherung wahrgenommen wird, haben Diskriminierung und Hass gegen Minderheiten keinen Platz.

Mit dem Logo "Für Vielfalt - gegen Diskriminierung" setzt IQ ein Zeichen gegen Diskriminierung, Vorurteile und Rassismus im öffentlichen Raum und auf dem Arbeitsmarkt.

Zurück zum Seitenanfang
Navigation