Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

IQ Arbeitsmarkt-Lexikon ALEX veröffentlicht

Was verbirgt sich hinter den oft sperrigen Worten, den schnelllebigen Prozessen und den komplexen gesellschaftlichen Debatten? Auf diese und weitere Fragen antwortet das "Arbeitsmarkt- Lexikon" – kurz ALEX – des Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)".

ALEX gibt Fachexpertinnen und -experten sowie all jenen, die sich für das Thema Migration und Arbeitsmarkt interessieren, präzise aufbereitete Informationen an die Hand. Rund 120 Artikel, die von einem interdisziplinären Team verfasst wurden, bieten Faktenwissen rund um den deutschen Arbeitsmarkt von A wie Arbeitsmigration bis Z wie Zuwanderungsgesetz. Themen, bei denen es unterschiedliche Meinungen und Positionen gibt, wie zum Beispiel "Integration" bzw. "Inklusion", werden in verschiedenen wissenschaftlichen Lesarten und gesellschaftlichen Diskursen neutral dargestellt.

Durch eine konsequente Verlinkung aller Fachbegriffe, eine einfach zu bedienende Suchfunktion sowie ausführliche Literaturempfehlungen regt ALEX zur tieferen Auseinandersetzung und Versachlichung bestehender Integrationsdebatten an.

Das Arbeitsmarkt-Lexikon ALEX ist ab sofort frei und kostenlos verfügbar unter: www.alex-iq.de.

Pressemitteilung zum Arbeitsmarkt-Lexikon ALEX (PDF 481 KB)

Zurück zum Seitenanfang
Navigation