Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

"IAB-Regional" zur Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Hessen

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat im Rahmen seiner Publikationsreihe "IAB-Regional" die Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Hessen analysiert.

Das Ergebnis: Bei der Arbeitsmarktintegration waren im Jahr 2017 gegenüber 2008 in Teilen Verbesserungen zu verzeichnen, etwa was die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung von Migrantinnen und Migranten in Hessen angeht. Jedoch lassen sich nach wie vor starke Unterschiede nach Herkunftsgruppen verzeichnen. Auch sind deutliche Rückstände im Arbeitsmarkterfolg gegenüber Beschäftigten ohne Migrationshintergrund zu erkennen.

"IAB-Regional" erscheint in loser Folge in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit und wendet sich an Wissenschaft und Praxis.

Zum kompletten Artikel von Carola Burkert und Julia Kislat: IAB-Regional Hessen 3/2018: Die Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Hessen

Zurück zum Seitenanfang
Navigation