Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Wiesbadener Begegnungen mit der Erstberatung qualifizierter Zuwanderer

Das Team der IQ Erstberatung qualifizierter Zuwanderer der Stadt Wiesbaden war am 15. Dezember 2016 Gastgeber bei den Wiesbadener Begegnungen. Dabei handelt es sich um einen besonderen Adventskalender, der eine gemeinsame Aktion der Evangelischen und Katholischen Kirche in Wiesbaden in Zusammenarbeit mit dem Wiesbadener Kurier und dem Wiesbadener Tagblatt ist.

Die Wiesbadener Begegnungen laden jedes Jahr unter dem Motto "Türen öffnen" vom 1. bis 23. Dezember montags bis samstags um 16:30 Uhr für eine halbe Stunde an einen interessanten Ort ein. Interessierte Besucher folgen dem Herrnhuter Stern zu interessanten Menschen und Orten in Wiesbaden.

Die Besucher konnten sich am 15. Dezember einen Eindruck von der Arbeit der IQ Erstberatungsstelle für Personen mit ausländischer Berufsqualifikation machen, die beim Amt für Zuwanderung und Integration der Stadt Wiesbaden angesiedelt ist.

Zurück zum Seitenanfang
Navigation