Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Save the Date: Hessischer Zukunftsdialog 2019

Um die nachhaltige Fachkräftesicherung in den Regionen in Nord- und Osthessen, Mittelhessen und Südhessen zu stärken, veranstaltet die Stabsstelle Fachkräftesicherung in Hessen auch in diesem Jahr wieder einen Hessischen Zukunftsdialog.

Die Veranstaltung steht 2019 unter dem Motto „Fachkräftesicherung im Wandel der Arbeitswelt: Nachhaltigkeit der Fachkräfteversorgung in Zeiten Demografischer Lücken. Innovationspotenziale von Frauen erschließen. Regionale Zukunft sichern.“ Vorgestellt werden Beispiele guter Praxis aus Betrieben, Unternehmen und öffentlicher Verwaltung.

Die Termine des Hessischen Zukunftsdialogs 2019 im Überblick:

  • Mittelhessen: 16. August in den Räumlichkeiten der Rittal GmbH & Co.KG, Herborn
  • Nord- und Osthessen: 30. August in den Räumlichkeiten des Klinikum LICHTENAU e.V., Hessisch Lichtenau
  • Südhessen: 15. November in den Räumlichkeiten des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration, Wiesbaden

Für alle drei Termine sind ab sofort Anmeldungen unter zukunftsdialoge@remove-this.iwak-frankfurt.de möglich.

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte wie Unternehmen, Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Wirtschaftsförderungen, Arbeitsagenturen, Jobcenter, Bildungs- und Qualifizierungsträger, Arbeitnehmervertretungen, Verbände sowie weitere Akteurinnen und Akteure des Arbeits- und Ausbildungsmarktes.

Der Hessische Zukunftsdialog wird im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration durch die Gesellschaft für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (GEWAK) in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur, Zentrum der Goethe-Universität Frankfurt (IWAK) organisiert.

Weitere Informationen zum Hessischen Zukunftsdialog 2019 finden Sie auf dem Informationsportal Arbeitswelt Hessen des HMSI.

Zurück zum Seitenanfang