Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

IQ Informationsstellen Fachkräfteeinwanderung laden Unternehmen zum regelmäßigen Digitalen Runden Tisch

Auch in der Pandemie ist der Fachkräftemangel in vielen Unternehmen ein großes Thema. Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz ergeben sich neue Möglichkeiten der Gewinnung und Beschäftigung von Fachkräften aus Drittstaaten. Die IQ Informationsstellen Fachkräfteeinwanderung Süd- und Mittelhessen des Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft (BWHW) bieten Unternehmen eine umfassende Beratung und kontinuierliche Begleitung im Prozess der Fachkräftegewinnung und Hilfe bei der notwendigen Anerkennung ausländischer Qualifikationen.

Neu im Portfolio des Projekts ist der Digitale Runde Tisch. Hier informieren die IQ Informationsstellen Fachkräfteeinwanderung jeden zweiten Donnerstag von 11:30 Uhr bis 12:15 Uhr kostenfrei via Zoom zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Der nächste Termin findet am 20. Mai statt.

Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich bitte per Mail unter iq-hessen@remove-this.bwhw.de zu der Veranstaltung an. Sie erhalten anschließend einen Link und die Einwahldaten zur Teilnahme.

Gerne stellen die IQ Informationsstellen Fachkräfteeinwanderung ihre Dienstleistungen auch in Ihren Unternehmer*innen-Treffen vor. Weitere Informationen über das Projektportfolio sowie die Kontaktdaten aller Berater*innen finden Sie auf der Seite der IQ Informationsstellen.

  • Datum: alle 14 Tage (gerade Kalenderwochen), beginnend ab dem 20.Mai 2021
  • Uhrzeit: 11:30 – 12:15 Uhr
  • Ort: Online über Zoom
Zurück zum Seitenanfang