Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Einladung zum digitalen Fachtreffen: Digitale Lernangebote in der #Pflege am 26.01.2021

Am Arbeitsplatz kommen Mitarbeitende zusammen, die Deutsch als Muttersprache oder als Zweitsprache sprechen. Um die Aufgaben in der Pflege gut bewältigen zu können, brauchen sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in Wort und Schrift. Welche Möglichkeiten haben Beschäftigte, sich berufsbegleitend fortzubilden und ihre Basiskompetenzen auszubauen? Diese Frage ist Gegendstand eines digitalen Fachtreffens zum Thema „Digitale Lernangebote in der #Pflege“ am 26. Januar 2021.

Den Teilnehmenden werden kostenfreie digitale Lernangebote vorgestellt, die Mitarbeitende und Auszubildende in der Pflege unterstützen. Dazu zählen die beiden IQ Online-Sprachkurse „Kommunikation in der Pflege“ (B1-B2) und „Kommunikation im Krankenhaus" (B1-B2) sowie das dazugehörige Support- und Beratungsangebot der IQ Anlaufstelle „Komm in Pflege“ bei der Volkshochschule Main-Taunus-Kreis. Nach der Vorstellung der Projekte besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich über die Angebote auszutauschen.

Das digitale Fachtreffen richtet sich an Unternehmen, Ausbildungsverantwortliche und Berufsschulen. Die Veranstaltung wird von BasisKomPlus Hamburg in Kooperation mit dem IQ Netzwerk Hessen und der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch durchgeführt. Nähere Informationen zu den beteiligten Institutionen, den Lernangeboten und den Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Einladung zur Veranstaltung:

Flyer zum digitalen Fachtreffen

Anmeldungen sind bis zum 20. Januar 2021 über das folgende Formular möglich.

  • Datum: 26. Januar 2021
  • Uhrzeit: 14:00 - 16:00 Uhr
  • Thema: Digitale Lernangebote in der Pflege
  • Ort: digital über das Onlinekonferenztool Zoom
Zurück zum Seitenanfang